Ratsherrn Brauerei

Hamburg Deutschland

Hinzugefügt 2 years ago von willowglenlover

3 Bewertungen

Die Marke Ratsherrn wurde ursprünglich von der Elbschloss-Brauerei geschaffen, die das Ratsherrn Pils in den 1970er Jahren braute. Die Marke ging im Rahmen mehrerer Übernahmen an die Bavaria-St.-Pauli-Brauerei, zur Holsten-Brauerei und 2005 zu Nordmann. Ab 2010 wurde das Ratsherrn Pils wieder gebraut, vorübergehend in Flensburg und Stralsund, dann in Hamburg. Leitender Braumeister ist Thomas Kunst. Er nutzt drei 50 hl Ein-Sud-Tanks zum Brauen von Spezialbieren. Im Jahr 2016 wurden rund 33 Bierspezialitäten produziert. Zu den Stammsorten gehören Pilsener, Lager, Rotbier, Pale Ale, Westküsten IPA und das Oat White IPA. Ferner werden saisonale und limitierte Sorten vertrieben. Die limitierten und saisonalen Biere entstehen in einer im März 2014 eröffneten Micro-Brauerei unter der Leitung von Ian Pyle.

Statistik

Hopfenprofil

Malzprofil