1833 Rhaner Chateaubriand Barley Wine RBW

Rhanerbräu

American Barleywine

Stil: 10.0 Alk., 23.8° Plato, 75 IBU, Farbe: 15 °L
12%
n/a
n/a
3.92

Beschreibung

Der obergärige Chateaubriand Barley Wine wird gebraut mit einer speziellen Mischung heller Gersten- und Weizenmalze sowie heller und dunkler Karamell-Malze. Die Besonderheit des RBW ist eine zweite Nachgärung mit französischer Weinhefe; sanfte 12% Alkohol, mit „bierig-malzigem“ Charakter und „weinig-fruchtiger“ Seele. “Bavarian and English High Brewing Arts meet Chateaubriand`s Wine Yeast” Die Geschichte: 1833 beherbergt der Rhaner Brauersohn Simon Bruckmayer den berühmten René de Chateaubriand in der „Post“ in Waldmünchen. In dieser Zeit entstand in England der Bierstil „Barley (Gersten) Wine“. Unser bronzefarbener 1833 RBW ist eine Fortführung dieses lange vergessenen Bierstiels, veredelt mit französischer Weinhefe. Die Malze liefern vielschichtige Aromen von Karamell und getrockneten Pflaumen, die Hefen bringen Aromen von Waldbeeren, Salzwasser und Wein. Gebraut nach dem bayr. Reinheitsgebot.

Zutaten

Hopfen: Comet
Malze: Gerstenmalz Weizenmalz

Bewertungen

Willowglenlover hat 1833 Rhaner Chateaubriand Barley Wine RBW bewertet mit (4.00) 1 year ago Farbe: 6
person
person
Markus hat 1833 Rhaner Chateaubriand Barley Wine RBW bewertet mit (3.00) 1 year ago Farbe: 6
person
Furukama hat 1833 Rhaner Chateaubriand Barley Wine RBW bewertet mit (4.75) 1 year ago butterscotch cherry Farbe: 18
person