Chorherrenbock

Klosterbrauerei Baumburg

Dunkles Bock

Stil: 6.8 Alk., 16.6° Plato, 24 IBU, Farbe: 18 °L
6.8%
16.8°
n/a
3.75

Beschreibung

Seit dem Jahr 2004 gibt’s den orginal Baumburger Chorherrenbock wieder. Gebraut wird unser Bock nach alten Baumburger Rezepturen mit speziell ausgewählten Malzsorten. So entsteht ein ganz besonders ausgewogener dunkelbrauner Bock, im Gegenlicht mit schönen rubinfarbenen Reflexen. Intensiv ausgeprägte Malztöne mit einer leicht kaffee-karamelligen Note prägen den Charakter unseres Bockbiers; die Röstaromen werden durch zarte Rosinen- und Schokoladennoten ausbalanciert. Nur feine und feinste Aromahopfen verleihen diesem Bock seine milde Bittere. Diese ist unaufdringlich im Haupttrunk und angenehm im Abgang. Typisch für Dunkle Bockbiere ist der kombinierte Bittereindruck von dunklem Malzen und Hopfen.

Zutaten

Malze: Gerstenmalz

Bewertungen

Willowglenlover hat Chorherrenbock bewertet mit (3.75) 10 months ago coffee Farbe: 24
person